Renten- und Sozialversicherungsamt

Deutsche Rentenversicherung

Rentenversicherung_Logo

Renten und Sozialversicherungsamt

 

Tel. 07343 9603-19 – Frau Härle, VG Buch, EG - Zimmer 8,

susanna.haerle@vg-buch.de

Zur Information: Bei Rentenanträgen, Kontenklärungen sowie allgemeinen Auskünften wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Wohnsitzgemeinde. Wichtig ist dabei, dass Sie beim Besuch Ihre Rentenunterlagen (Renten- und Wartezeitauskunft mit Versicherungsverlauf), Ihren Personalausweis/Reisepass bzw. die angeforderten Unterlagen (Originale) mitbringen. Ein Rentenantrag sollte ca. 3 – 4 Monate vor Rentenbeginn aufgenommen werden, deshalb kommen Sie bitte rechtzeitig während der allgemeinen Öffnungszeiten zu einem Vorgespräch mit Renten und Wartezeitauskunft incl. Versicherungsverlauf vorbei. So kann geprüft werden, welche Voraussetzungen erfüllt sind und ob alle Zeiten richtig gespeichert sind.

 

Sprechtage der Deutschen Rentenversicherung (DRV)

Uns wurden jedes Jahr von der Deutschen Rentenversicherung Rentensprechtage für unsere Bürgerinnen und Bürger angeboten. Allerdings haben wir von der Deutschen Rentenversicherung die Mitteilung bekommen, dass es zukünftig wegen Personalmangel keine Rentensprechtage mehr geben wird. Bei größeren Städten oder Gemeinden welche ständige Sprechtage anbieten, wird es noch weitere Sprechtage für nächstes Jahr geben. Gerne können Sie sich z. B. an Illertissen, Babenhausen, Weißenhorn, etc. wenden und dort einen Rentensprechtagtermin vereinbaren. Oder Sie wenden sich an das „Regionale Servicetelefon“ (Tel. 0800 1000 480 21). Dort wird man Sie dann am Telefon beraten.

Wir finden es sehr schade, dass es keine Rentensprechtage mehr bei uns geben wird und bitten um Verständnis. Der Rentensprechtag im Rathaus Buch am 06. Dezember 2022 wird allerdings noch ganz normal stattfinden.

 

drucken nach oben