Widmung der in der Gemeinde Unterroth bestehenden Straße "In der Wanne" zur Ortsstraße

Einsicht in der Zeit vom 01.01.2021 bis 31.03.2021

Wappen und Schriftzug Unterroth

Widmung der in der Gemeinde Unterroth bestehenden Straße „In der Wanne“ zur Ortsstraße

 

Die in der Gemeinde Unterroth, Landkreis Neu-Ulm, Regierungsbezirk Schwaben bestehende Straße „In der Wanne“ wird mit Wirkung zum 01.01.2021 zur Ortsstraße gewidmet. Die gewidmete Strecke beginnt bei der Einmündung in die Arnold-Butzbach-Straße (km 0,000) und endet an der Südwestecke Fl.nr. 2070/4 (km 0,126) der Gemarkung Unterroth.

Träger der Straßenbaulast ist die Gemeinde Unterroth.

Gründe für die Widmung: Neubau der Straße.

Die Widmungsverfügung kann während der üblichen Besuchszeiten bei der Verwaltungsgemeinschaft Buch, Friedhofweg 2, 89290 Buch in der Zeit vom 01.01.2021 bis 31.03.2021 eingesehen werden.

gez. Poppele, 1. Bürgermeister

drucken nach oben